Zurück zur Übersicht

25.02.2020

Fasching in der Kinderstadt

Am 25.Februar haben wir in unserer Schule Fasching gefeiert. Zu Beginn dieser Veranstaltung wurden alle mit einem Lied begrüßt. Es waren allerhand Fabelwesen, Computerspiele-Figuren, Tiere, Berufsgruppen und viele andere Besucher da. Gemeinsam haben wir das Stadtleben in Gang gebracht. Wir durften wieder einmal nicht nur Besucher einer Kinderstadt sein, sondern diese aktiv mitgestalten. So gab es schlussendlich zahlreiche Verkaufsstände, eine Bank, eine Disko, eine Cocktailbar, ein Fotostudio und viele weitere Berufe in denen wir uns austoben konnten. Um alles festzuhalten und zu dokumentieren, gab es sogar eine Zeitung. Für unser leibliches Wohl sorgte Sandy. Dank ihr gab es ein riesiges Büffet, auf dem für jeden etwas Leckeres dabei war. Doch wie jedes Ereignis war auch das irgendwann zu Ende. Wir tauschten unser Spielgeld (unsere Paulis) in Süßigkeiten um und verließen damit die Kinderstadt. Unser Fasching war also sehr schön. Mit der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen!  


Zurück zur Übersicht

E-Mail