Zurück zur Übersicht

07.06.2020

Investitionen in unser Schulgebäude

Auch wenn uns Corona allen einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, konnten wir die Schließzeit nutzen um Teile der großzügigen Finanziellen Unterstützung, die wir durch die Evangelische Schulstiftung der EKD erhalten haben, zu investieren.

So wurden zuerst lärmintensive Baumaßnahmen wie der Abbruch der Kellerdecke in der Hofdurchfahrt und die Entkernung eines Teils unseres Hofgebäudes durchgeführt.

Nachdem die Schultore endlich wieder öffnen durften, sind zwar die Bauarbeiten noch nicht beendet, aber dies tut dem Spieltrieb unserer Schüler keinen Abbruch.

In unserem neuen Atelier, in dem ab dem neuen Schuljahr der Kunst- und Werkenunterricht stattfinden wird, wurden bereits die Fenster erneuert und die Fußbodenheizung verlegt. Es werden noch die Elektroinstallation, Fließenarbeiten, Putz- und Dämmmaßnahmen folgen. Abgerundet wird das Bild dann mit neuem Mobiliar.

Wir freuen uns darauf. Wenn sie uns unterstützen wollen - ihre Spende ist willkommen.


Zurück zur Übersicht

E-Mail